Monatsarchiv

Februar 2015

Spiel&Spaß

DAS BERGDAHLS – stylisch mit Spielecke

12. Februar 2015

Schweizer Fondue-Spezialitäten & saisonale Küche –
Lichterfelde hat ein neues schönes Familienrestaurant


Collage 1

  • Verkehrsgünstig (Gardeschützenweg/Ecke Drakestrasse: Bus, S-Bahn, alles vorhanden)
  • Kinderfreundlich
  • Gutes Essen, auch Kleinigkeiten
  • Fonduezauber mit Dips
  • Spielecke
  • Events wie „Whisky and Crime“

Freitagabend! Wochenende! Wir haben ab 17.oo Uhr reserviert. Es ist noch sehr übersichtlich. Einige Tische sind bereits besetzt. Auch Familien mit Kindern sind dabei.

bergendahls_1Am gegenüberliegenden Ende des Raumes ist eine kleine Familienfeier mit Kindern. Und zu unserer großen Freude befindet sich auch dort die Spielecke. Es dauert nicht lange und unsere kleinen Monster haben das auch bemerkt. Also laufen sie freudig dorthin. Unsere Freude können wir auch kaum verbergen – Spielecke „weit“ weg und andere Aufpasser Dank der Familienfeier zur Stelle.  Da rufen wir doch gleich „Herr Ober – wir hätten dann gern mal 2 Prosecco“

Das Personal ist freundlich  sowohl zu uns als auch zu unseren Kindern. Unsere Extrawünsche werden mit der Küche abgestimmt und prompt umgesetzt! Schon mal ein Grund zum Wiederkommen. Im Laufe des Abends kommen noch weitere Familien mit Kindern. Es scheint sich langsam herumzusprechen, dass dieses Restaurant nicht nur gutes Essen (der Slogan heißt: Fondue und feine Küche) und nettes Personal hat, sondern besonders für Familien mit Kindern geeignet ist.

Ahhh, unser Essen kommt. Wir haben aus der „feinen Küche“ gewählt: bergendahls_2_salat bergendahls_3 hamburger

Schnitzel, Pommes, Burger, Käse-Fondue und einen Salat mit Ziegenkäse – alles sehr lecker. Noch ein Grund zum Wiederkommen.

Der Besitzer sagt uns im Gespräch, dass er die Spielecke noch schöner gestalten will. Wir sind gespannt darauf und werden es beim nächsten Besuch in Augenschein nehmen.

Das Restaurant ist mittlerweile gut gefüllt – viele Familien. Es ist schon etwas wuselig, auf jeden Fall lebhaft. Wer einen ruhigen Abend (ohne Kinderaction) genießen möchte, sollte nach 20.00 Uhr kommen.

Wir hatten auf jeden Fall einen schönen Familienabend hier und werden sicherlich öfter vorbei schauen.

Öffnungszeiten: TÄGLICH von 12 – 24 Uhr
Adresse: Gardeschützenweg 139, 12203 Berlin, Tel: 030 24331160, e-mail: kontakt@bergendahls.de, http://www.bergendahls.de

 

Eure Caro
aus Lichterfelde

Gesundheit&Pflege

Samstag, 5 Uhr morgens: neben mir macht es leise Uuurgs – Schwab….

7. Februar 2015

…der Start für einen ordentlichen Brechdurchfall…unser Erster!

vomit-151447__180Wie sagte neulich ein Familienvater von drei Töchtern zu mir: „Nach Hand-Fuß-Mund-Krankheit sind besonders Brechdurchfälle sehr gefürchtet.“ Leider ist diese Krankheit auch so eine Kita-Pest, die sich sehr schnell verbreitet. So hat sich auch Paula angesteckt und diese Krankheit letzten Samstag mit nach Hause geschleppt. Weiterlesen…

Tipps&Tricks

Klecks Schoko Cookies – mit den Kindern Lieblingskekse backen

4. Februar 2015

Cookies_MMM

Die Weihnachtsbäckerei haben wir erfolgreich geschlossen und alle Kekse, Lebkuchen und Stollen verputzt. Doch nun Anfang Februar wächst der Kekshunger meiner Monster erneut. Darum haben wir uns einer neuen Keksvariante gewidmet: dem Cookie mit Schokostückchen.

Neues Jahr, gleiche Besetzung: Sandra, Sara, Tom und ich versuchen uns an einem neuen Keksrezept, welches so einfach ist, dass Tom erstmal beschließt: „Das kann ich schon alleine!“ Dem ist dann leider nicht so und gemeinsam wiegen und messen wir die Zutaten ab. Anschließend mixen wir die Butter mit dem weißen und braunen Zucker und geben auch den Vanillezucker dazu. Mit ihren kleinen Händen schafft Sara noch nicht ganz allein, die Vanillezuckertüte zu öffnen. Das Reinschütten geht aber schon ganz prima. Die Eier zerschlagen und in den Teig geben ist Toms Aufgabe, dass klappt auch gut.  Durch schnelles Eingreifen können wir fix verhindern, dass die gesamte Eierschale zerbröselt mit in die Schüssel fliegt. Zufrieden schauen die Kinder dem Mixer zu, der aus den einzelnen Zutaten eine cremige Masse zusammen rührt. Anschließend folgt mit viel Schwung und unter leichtem Nebel Mehl und Backpulver. Als auch diese Zutaten verrührt sind,  kommt der spannendste Teil für Sara: sie darf die Schokotropfen in die Schüssel geben und natürlich auch mal probieren. Leicht irritiert stelle ich fest, dass das Mehl öfter, intensiver und mit mehr Begeisterung probiert wird…

Cookies_Collage_MMM

Die beiden Monster beginnen nun, mit einem Teelöffel bewaffnet, formschöne Teigkleckse auf das Backblech zu zaubern. Hier ist allerdings Eile eher als Formschönheit geboten, so dass der Teig sich weiträumig in der Küche und auf dem Blech verteilt. Zudem möchte Sara ihre Kleckse ganz nah an denen von Tom platzieren. Versuche ihr zu erklären, dass die Kleckse im Backofen viel größer werden und es anschließend einen einzigen Riesenkeks, statt vieler kleiner Kekse geben wird – nun ja, das stört sie nicht wirklich. Nach ca. 15 Minuten Backzeit bei 180 Grad sind dann die ersten Kekse zum Probieren fertig und sie schmecken sehr leckaaaaaa!

Für die Cookies braucht ihr:

  • 150g Butter
  • 100g Zucker (weiß)
  • 100g Zucker (braun)
  • 1 Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 200g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200g Schokolade, Erdnüsse, Mandeln oder worauf immer ihr Lust habt!

Viel Spaß beim Backen!

Eure Nina